Informationen zur Kategorie

Name:Ilchane
Rolle:Herrscher über Persien
Zeitraum:1256 - 1388
Beschreibung:Nach der Eroberung Persiens durch die Mongolen im 13. Jahrhundert, begründete sich in Persien die mongolische Dynastie der Ilchane. Die Ilchane unterwarfen die lokalen Stämme und dehnten ihr Reich nach Mesopotamien, Teile Zentralasiens und Anatoliens aus. Nach dem Tod von Abu Sa'id im Jahr 1335 zerfiel das Reich der Ilchane in verschiedene rivalisierende Teilreiche. Bis 1388 versuchten Anhänger der Dynastie erfolglos an die Macht zu kommen.

Unterkategorien

KategorieZeitraumBeschreibung
Abu Sa'id1316 - 1335Abu Sa'id lebte von 1305 bis 1335. Er war von 1316 bis 1335 Herrscher der Ilchane.
Togha Temür1337 - 1353Togha Temür lebte im 14. Jahrhundert nach Christus. Nach dem Tod von Abu Sa'id und dem beginnenden Zerfall des Reichs der Ilchane war Togha Temür einer der Anwärter auf die Herrschaft im Restreich der Ilchane. Seine Machtergreifung startete 1337. Er konnte einige Gebiete des alten Reichs für sich gewinnen, wurde aber 1353 von einem Vasallen getötet.
© M.T.   Münzkatalog-Online V3