Informationen zur Kategorie

Name:Vatikanstadt
Rolle:Herausgeber von Euro-Münzen
Beschreibung:Der Staat Vatikanstadt ist kein Mitglied der Europäischen Union. Der Vatikan darf dank der vorherigen Währungskopplung mit Italien und geschlossener Verträge mit der EU Euro-Münzen herstellen. Das geprägte Kontingent geht zu Lasten Italiens.

Unterkategorien

KategorieZeitraumBeschreibung
Johannes Paul II.2002 - 2005Karol Jozef Wojtyla war von 1978 bis 2005 als Johannes Paul II. Papst und damit Staatsoberhaupt von Vatikanstadt. Während seiner Amtszeit wurde 2002 der Euro eingeführt.
Sedisvakanz 20052005 - 2005Nach dem Tod von Papst Johannes Paul II. am 02.04.2005 begann die Phase der Sedisvakanz, die mit dem Konklave am 18. und 19.04.2005 endete. Im Konklave 2005 wurde Papst Benedikt XVI. als Nachfolger von Johannes Paul II. gewählt.
Benedikt XVI.2005 - 2013Joseph Alois Ratzinger war von 2005 bis 2013 als Benedikt XVI. Staatsoberhaupt des Vatikan.
Franziskus2013 - ...Jorge Mario Bergoglio ist seit 2013 als Franziskus Papst und Staatsoberhaupt des Staates Vatikanstadt.
© M.T.   Münzkatalog-Online V3