Informationen zur Kategorie

Name:Königreich Serbien
Rolle:Epoche in der Geschichte Serbiens und des Kosovos
Zeitraum:1882 - 1918
Beschreibung:Im Jahr 1882 wurde das Fürstentum Serbien zum Königreich erhoben. In Folge des Ersten Weltkriegs und der Zerschlagung Österreich-Ungarns, wurden Serbien die Gebiete Sloweniens und Kroatiens zugeordnet. Aus dem Königreich Serbien wurde das Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen.

Unterkategorien

KategorieZeitraumBeschreibung
Milan I.1882 - 1889Fürst Milan IV. wurde 1882 zum König von Serbien ernannt und regierte das Königreich als Milan I. bis 1889. Aufgrund von Streitigkeiten zwischen der Regierung und dem König, dankte Milan im 1889 zu Gunsten seines Sohnes Alexander ab.
Peter I.1903 - 1918Peter I. war von 1903 bis 1918 König von Serbien. Im Jahr 1918 wurde das Land zum Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen umbenannt.
© M.T.   Münzkatalog-Online V3