Altertum
 HRR und Deutsche Länder
 Deutschland ab 1871
 Deutsche Wertmarken und Notgeld
 Euro-Münzen
 Jetons & Token
 Medaillen
 Naturalgeld und Primitivgeld
 Weltmünzen
 Afrika
 Ägypten
 Algerien
 Äquatorialguinea
 Äthiopien
 Botsuana
 Burundi
 Dschibuti
 Elfenbeinküste
 Eritrea
 Eswatini
 Gabun
 Gambia
 Ghana
 Guinea
 Kamerun
 Kenia
 Imperiale Britisch-Ostafrika Kompanie
 Britisch-Ostafrika
 Republik
 Komoren
 Kongo-Brazzaville
 Kongo-Kinshasa
 Lesotho
 Liberia
 Libyen
 Malawi
 Mali
 Malta
 Marokko
 Mauretanien
 Mauritius
 Mosambik
 Namibia
 Niger
 Nigeria
 Ruanda
 Sambia
 Sao Tome und Principe
 Seychellen
 Sierra Leone
 Simbabwe
 Somalia
 St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha
 Südafrika
 Südsudan
 Tansania
 Togo
 Tschad
 Tunesien
 Uganda
 Imperiale Britisch-Ostafrika Kompanie
 Britisch-Ostafrika
 Republik
 Zentralafrika
 Asien
 Europa
 Albanien
 Andorra
 Belgien
 Bosnien-Herzegowina
 Bulgarien
 Dänemark
 Deutschland
 Estland
 Finnland
 Frankreich
 Gibraltar
 Griechenland
 Großbritannien
 Vereinigtes Königreich
 Besetzte Gebiete
 Britische Ostindien-Kompanie
 Bahamas
 Britisch-Westafrika
 Britisch-Ceylon
 Sierra Leone
 Ionische Inseln
 Straits Settlements
 Britisch-Indien
 Britisch-Honduras
 Goldküste
 Fidschi Inseln
 Imperiale Britisch-Ostafrika Kompanie
 Britisch-Ostafrika
 Seychellen
 Anguilla
 Bermuda
 Britische Jungferninseln
 Falklandinseln
 Fudschaira
 Hongkong
 Kaiman Inseln
 Malaya
 Malta
 Montserrat
 St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha
 Turks- und Caicosinseln
 Guernsey
 Insel Man
 Irland
 Island
 Italien
 Jersey
 Kosovo
 Kroatien
 Lettland
 Liechtenstein
 Litauen
 Luxemburg
 Malta
 Mazedonien
 Moldawien
 Monaco
 Montenegro
 Niederlande
 Norwegen
 Österreich
 Polen
 Portugal
 Rumänien
 Russland
 San Marino
 Schweden
 Schweiz
 Serbien
 Slowakei
 Slowenien
 Spanien
 Transnistrien
 Tschechien
 Türkei
 Ukraine
 Ungarn
 Vatikanstadt
 Weißrussland
 Zypern
 Nordamerika
 Ozeanien
 Südamerika
Ansicht: Münzliste Münzgalerie

Informationen zur Kategorie

Name:Imperiale Britisch-Ostafrika Kompanie
Rolle:Britische Kolonialverwaltung in Kenia und Uganda
Zeitraum:1888 - 1895
Beschreibung:Die Imperial British East Africa Company war ein britisches Unternehmen, welches ab 1888 in Kenia und ab 1890 in Uganda die Kolonialverwaltung im Auftrag des britischen Monarchen durchführte. Der Sitz der IBEA lag in Mombasa. Schon wenige Jahre spätere schlitterte die Firma in den Bankrott, so dass der britische Monarch im Jahr 1893 die Verwaltung von Uganda und 1895 von Kenia übernahm.

Münzen in dieser Kategorie

NominalAls Nominal bezeichnet man die aufgeprägte Wertangabe einer Münze. Sie besteht in der Regel aus einer Zahl und der Währung als Einheit. Wenn kein Nominal aufgeprägt ist, handelt es sich meist um eine Medaille. Ausnahmen bilden Münzen bei denen das Gewicht die Wertangabe bestimmt (z.B. Taler). MaterialJede Münze besteht aus einem Material. Meistens werden Metalle verwendet, aber in Notzeiten wurde auch mit alternativen Materialien experimentiert. ZeitraumDer Prägezeitraum gibt an in welchem Zeitintervall (von wann bis wann) eine Münze geprägt wurde. AnlassDer Anlass beschreibt den Grund der Herausgabe einer Münze. Dies ist besonders bei Gedenkmünzen relevant, die auf Basis eines Ereignisses (Anlass) herausgegeben werden. BesonderheitBesonderheiten können beispielsweise filigrane Unterschiede dieser Münze zu Münzen mit scheinbar gleichem Motiv sein.  
1/4 RupieSilber1890-- Mehr...
© M.T.   Münzkatalog-Online V3