Informationen zur Kategorie

Name:Parther
Rolle:Volk der Antike
Zeitraum:-250 - 224
Beschreibung:Im 3. Jahrhundert vor Christus eroberten die Parther unter ihrem Anführer Arsakes I. Gebiete des Seleukidenreichs im heutigen Iran. In der nachfolgenden Zeit expandierte das Partherreich sein Herrschaftsgebiet auf Kosten der Nachbarn. Nachdem das Seleukidenreich im 1. Jahrhundert vor Christus von den Römern aufgelöst wurde, konnten die Parther ihr Herrschaftsgebiet nochmals deutlich vergrößern. Die neue Nachbarschaft zum Römischen Reich führte allerdings zu Spannungen und Kriegen, die zu einer ständigen Belastung für das Reich führte. An der Nord- und Ostgrenze des Reichs kämpften die Parther zudem gegen Kuschana und Skythen. Auch im inneren führten Bürgerkriege zur Schwächung des Reichs. Im Jahr 224 revoltierte der parthische Vasallenfürst Ardaschir I. gegen den parthischen König Artabanos V. und tötete ihn. Ardaschir beendete die Herrschaft der Parther und gründete das Sassanidenreich.

Unterkategorien

KategorieZeitraumBeschreibung
Mithridates II.-123 - -88Mithridates II. war von 123 bis 88 vor Christus König der Parther.
Orodes II.-57 - -38Orodes II. war von 57 bis 38 vor Christus König des Partherreichs.
Artabanos II.10 - 38Artabanos II. (vormals Artabanos III.) war von 10 bis 38 nach Christus König im Partherreich.
Vardanes38 - 45Vardanes war von 38 bis 45 mach Christus parthischer Gegenkönig zu seinem Bruder Gotarzes II.. Gorarzes II. tötete Vardanes im Jahr 45 nach Christus.
Vologaeses III.105 - 147Vologaeses III. war von 105 bis 147 nach Christus König des Patherreichs. Bis 128 war er Gegenkönig zu Osroes I. und nach dessen Tod Alleinherrscher.
© M.T.   Münzkatalog-Online V3