Informationen zur Kategorie

Name:Sri Lanka
Rolle:Land in Asien
Beschreibung:Sri Lanka ist ein Inselstaat im Süden Asiens. Die Insel ist bereits seit der Frühzeit besiedelt. Im Laufe der Jahrhunderte wanderten Siedler aus Indien ein und vermischten sich mit den Ureinwohnern. Im Mittelalter entstanden verschiedene singhalesische und tamilische Königreiche. Ab dem 16. Jahrhundert begann die Kolonisierung durch Portugiesen und Holländer. Im 17. Jahrhundert engagierten sich Briten in Sri Lanka und ernannten die Insel im Jahr 1803 zur britischen Kronkolonie. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Sri Lanka als Ceylon unabhängiges Mitglied im Britischen Commonwealth. Im Jahr 1972 wurde Ceylon eine Republik mit dem Namen Sri Lanka. Die Landeswährung ist die Sri-Lanka-Rupie mit seiner Untereinheit Cent.

Unterkategorien

KategorieZeitraumBeschreibung
Kolonie1600 - 1972Ab dem 16. Jahrhundert besetzen verschieden europäische Staaten Sri Lanka und gründeten Kolonien. Zunächst engagierten sich Portugiesen und Niederländer. Im 17. Jahrhundert folgte Großbritannien und ernannte die Insel im Jahr 1803 zur britischen Kronkolonie. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Sri Lanka als Ceylon unabhängiges Mitglied im Britischen Commonwealth. Im Jahr 1972 wurde Ceylon eine Republik.
Demokratische Sozialistische Republik1972 - ...Im Jahr 1972 wurde Ceylon als Sri Lanka eine Demokratische Sozialistische Republik.
© M.T.   Münzkatalog-Online V3