Informationen zur Kategorie

Name:Vatikanstadt
Rolle:Land in Europa
Beschreibung:Der Staat Vatikanstadt ist ein Zwergstaat in der italienischen Stadt Rom. Staatsoberhaupt ist der Papst. Während der Zeit des Römischen Reichs war das Gebiet der heutigen Vatikanstadt ein Wallfahrtsort. Erst im 14. Jahrhundert wurde der Vatikan Zentrum des Kirchenstaats, das sich zuvor in Avignon befand. Der Kirchenstaat dehnte sich bis zum 18. Jahrhundert auch über große Teile des heutigen Italiens aus. Im 18., 19. bis ins frühe 20. Jahrhundert gab es Streitigkeiten zwischen Italien und dem Kirchenstaat um die zugehörigen Gebiete. Bis 1929 verlor der Vatikan alle Gebiete an Italien außer das Territorium um den Petersdom und weiterer Gebiete in Rom, welche heute das Staatsgebiet des Vatikan bilden. Die Währung des Vatikan ist stark mit der italienischen Währung verbunden. Bis 2001 wurde die italienische Lira verwendet. Eigene Münzen wurden eher für Sammler produziert. Seit der Euro in Italien eingeführt wurde, wird auch in der Vatikanstadt der Euro verwendet, obwohl der Kirchenstaat kein Mitglied in der EU ist. Dank besonderer Verträge mit der EU, darf die Vatikanstadt auch eigene Euro-Münzen herstellen, welche im Umlauf aber faktisch nicht zu finden sind.

Unterkategorien

KategorieZeitraumBeschreibung
Gregor XVI.1831 - 1846Bartolomeo Alberto Cappellari lebte von 1765 bis 1846. Er war von 1831 bis 1846 als Gregor XVI. Papst und Staatsoberhaupt des Vatikan.
Pius IX.1846 - 1878Pius IX. lebte von 1792 bis 1878. Er war von 1846 bis 1878 Staatsoberhaupt von Vatikanstadt.
Johannes Paul I.1978 - 1978Albino Luciani lebte von 1912 bis 1978. Er war 1978 als Johannes Paul I. Papst und damit Staatsoberhaupt von Vatikanstadt.
Johannes Paul II.1978 - 2005Karol Jozef Wojtyla war von 1978 bis 2005 als Johannes Paul II. Papst und damit Staatsoberhaupt von Vatikanstadt.
Sedisvakanz 20052005 - 2005Nach dem Tod von Papst Johannes Paul II. am 02.04.2005 begann die Phase der Sedisvakanz, die mit dem Konklave am 18. und 19.04.2005 endete. Im Konklave 2005 wurde Papst Benedikt XVI. als Nachfolger von Johannes Paul II. gewählt.
Benedikt XVI.2005 - 2013Joseph Alois Ratzinger war von 2005 bis 2013 als Benedikt XVI. Staatsoberhaupt des Vatikan.
Franziskus2013 - ...Jorge Mario Bergoglio ist seit 2013 als Franziskus Papst und Staatsoberhaupt des Staates Vatikanstadt.
© M.T.   Münzkatalog-Online V3