Informationen zur Kategorie

Name:Malta
Rolle:Land in Afrika und Europa
Beschreibung:Malta ist eine Inselgruppe im Mittelmeer. Sie gehört geographisch zu Afrika und politisch zu Europa. Die Inseln sind seit der Jungsteinzeit besiedelt. Malta wurde im Altertum und im Mittelalter durch die Römer und die Araber belagert. Im 16. Jahrhundert ließ sich der Malteserorden auf der Inselgruppe nieder und prägte ihren Namen. Nach kurzer Herrschaft der Franzosen Ende des 18. Jahrhunderts wurde Malta eine britische Kolonie. Im Jahr 1964 erlangte Malta seine Unabhängigkeit von Großbritannien. 2004 wurde Malta Mitglied der Europäischen Union. Die Landeswährung Lira mit seiner Untereinheit Cent wurde 2008 durch den Euro abgelöst.

Unterkategorien

KategorieZeitraumBeschreibung
Britische Besatzung1800 - 1974In Folge der Napoleonischen Kriege Ende des 18. Jahrhunderts und der Plünderung Maltas durch französische Truppen, eilten die Briten den Maltesern zu Hilfe und stationierten Truppen auf der Insel. 1814 wurde Malta britische Kronkolonie. Nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt Malta von Großbritannien die Selbstverwaltung und 1964 die Unabhängigkeit. Malta blieb im Commonwealth und die britische Königin Elisabeth II. Staatsoberhaupt. Erst im Jahr 1974 wurde die Republik ausgerufen und damit die britische Phase abgeschlossen.
Republik Malta1974 - ...Im Jahr 1974 löste sich Malta in Folge eines Referendums von Großbritannien und wurde eine unabhängige Republik.
© M.T.   Münzkatalog-Online V3