Informationen zur Kategorie

Name:Singapur
Rolle:Land in Asien
Beschreibung:Singapur ist ein Stadtstaat in Südostasien. Bis zur Gründung eines Stützpunktes der Britischen-Ostindien-Kompanie Anfang des 19. Jahrhunderts, gehörte Singapur zum Königreich Johor (heute Bundesstaat in Malaysia). Die Briten erwarben die Insel im Jahr 1824 vom Sultan von Johor und gliederten sie im Jahr 1867 in die Straits Settlements ein. Singapur wurde daraufhin britische Kronkolonie. Im Zweiten Weltkrieg wurde Singapur von Japan erobert und nach dem Krieg an Großbritannien zurück gegeben. Im Jahr 1963 wurde Singapur von Großbritannien unabhängig und schloss sich mit Sabah, Malaya und Sarawak zusammen. Aufgrund von Unruhen in der Stadt, wurde Singapur im Jahr 1965 aus der Föderation ausgeschlossen und ist seitdem selbständig.

Unterkategorien

KategorieZeitraumBeschreibung
Republik1965 - ...Durch den Ausschluß Singapurs aus der Föderation mit Malaya, Sabah und Sarawak, wurde der Stadtstaat im Jahr 1965 eine unabhängige Republik.
Straits Settlements-Die Straits Settlements sind eine im Jahr 1826 gegründete Sammlung britischer Kolonien auf der Malayischen Halbinsel. Zu den Straits Settlements gehörten Singapur, Malakka, Dinding, Penang, die Kokosinseln, die Weihnachtsinseln und Labuan. Im Jahr 1867 wurden die Straits Settlements eine Kronkolonie und 1946 aufgelöst.
© M.T.   Münzkatalog-Online V3