Informationen zur Kategorie

Name:Nigeria
Rolle:Land in Afrika
Beschreibung:Nigeria ist ein Land an der Westküste Afrikas. Das Land Nigeria, wie es heute existiert, ist Resultat europäischer Kolonialpolitik. Vor der Kolonialisierung siedelten im nigerianischen Staatsgebiet verschiedene Kulturen in separierten Kleinstaaten. Genannt seien beispielsweise die Hausastaaten im Norden, das Edo-Reich im Süden, das Reich der Ibo im Südosten und die Yoruba-Königreiche im Südwesten. Im 15. Jahrhundert startete Portugal den Handel mit den Völkern Nigerias. Im 16. Jahrhundert folgte Großbritannien. Erst 1862 gründete Großbritannien ein Protektorat rund um die Stadt Lagos. 1886 wurde das Protektorat britische Kronkolonie und Teil von Britisch-Westafrika. Die Grenzziehung erfolgte im Wettlauf gegen die konkurrierenden Kolonialmächte Frankreich und Deutschland. Im Jahr 1960 erlangte Nigeria die Unabhängigkeit und wurde eine Bundesrepublik. In den Folgejahren führten diverse Putsche zur Auflösung der Republik und der Einrichtung von Militärdiktaturen. Die Landeswährung ist der Naira mit seiner Untereinheit Kobo.

Unterkategorien

KategorieZeitraumBeschreibung
Republik1960 - ...Im Jahr 1960 wurde Nigeria eine Republik. In den Folgejahren wurde sie mehrmals nach Militärputschen diktatorisch regiert. Aktuell besteht die vierte Republik. Erste Münzen wurden 1973 geprägt. Bis 1973 kursierten britische Kolonialausgaben.
© M.T.   Münzkatalog-Online V3