Informationen zur Kategorie

Name:Ghana
Rolle:Land in Afrika
Beschreibung:Ghana ist ein Land im Westen Afrikas. Das Gebiet Ghanas wird bereits seit vielen 10.000 Jahren besiedelt. Im 9. und 10. Jahrhundert nach Christus erfolgte von Norden kommend eine Migrationsbewegung, die zur Ansiedlung verschiedener Bevölkerungsgruppen in Ghana führte. Im Mittelalter siedelten beispielsweise Dagomba, Gonja, Mossi, Mamprusi, Fanti und verschiedene Akanvölker auf ghanaischem Gebiet. Anfang des 17. Jahrhunderts stieg das Volk der Aschanti zu vorherrschenden Macht in Ghana auf. Zeitgleich begannen verschiedene europäische Staaten Stützpunkte an der ghanaischen Küste zu gründen. Im Jahr 1874 ernannten die Briten die Küstenregion zur Kronkolonie mit dem Namen Goldküste und annektierten bis 1901 das komplette Innenland. Im Jahr 1956 schloss sich Britisch-Togoland der Goldküste an und im Jahr 1957 entließ Großbritannien die Goldküste unter dem neuen Namen Ghana in die Unabhängigkeit. Ghana wurde Teil des Commonwealth of Nations und 1960 eine Republik. Die Landeswährung ist der Cedi mit seiner Untereinheit Pesewa.

Unterkategorien

KategorieZeitraumBeschreibung
Goldküste1874 - 1960Im Jahr 1874 besiegten die Briten das Volk der Aschanti, welches auf dem heute zu Ghana gehörenden Staatsgebiet siedelte. Der Wegfall der Konkurrenz ermöglichte die Gründung der Kronkolonie Goldküste. Im Jahr 1957 entließ Großbritannien die Kolonie in die Unabhängigkeit und im Jahr 1960 wurde die Republik ausgerufen.
Republik1960 - ...Im Jahr 1957 entließ Großbritannien seine Kolonie Goldküste in die Unabhängigkeit. Der neu gegründete Staat Ghana wurde 1960 eine Republik.
© M.T.   Münzkatalog-Online V3