Altertum
 HRR und Deutsche Länder
 Deutschland ab 1871
 Deutsches Notgeld
 Euro-Münzen
 Jetons & Token
 Medaillen
 Weltmünzen
 Afrika
 Ägypten
 Algerien
 Äquatorialguinea
 Äthiopien
 Botsuana
 Burundi
 Dschibuti
 Elfenbeinküste
 Eritrea
 Gabun
 Gambia
 Kamerun
 Kenia
 Komoren
 Kongo (Brazzaville)
 Kongo-Kinshasa
 Lesotho
 Libyen
 Malawi
 Malta
 Marokko
 Mauretanien
 Mauritius
 Mosambik
 Namibia
 Niger
 Nigeria
 Ruanda
 Seychellen
 Somalia
 St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha
 Südafrika
 Kolonie
 Niederländische Ostindien-Kompanie
 Südafrikanische Republik
 Südafrikanische Union
 Republik Südafrika
 Swasiland
 Tansania
 Tschad
 Tunesien
 Uganda
 Zentralafrika
 Asien
 Afghanistan
 Ägypten
 Arabische Emirate
 Armenien
 Bahrain
 Bangladesch
 Kolonie
 Britische Ostindien-Kompanie
 Niederländische Ostindien-Kompanie
 Britisch-Indien
 Volksrepublik
 Bhutan
 China
 Georgien
 Indien
 Kolonie
 Britische Ostindien-Kompanie
 Niederländische Ostindien-Kompanie
 Britisch-Indien
 Republik
 Fürstenstaaten
 Teilgebiete
 Indonesien
 Republik
 Kolonie
 Niederländische Ostindien-Kompanie
 Niederländisch-Ostindien
 Irak
 Iran
 Israel
 Japan
 Kambodscha
 Laos
 Libanon
 Malaysia
 Malediven
 Myanmar
 Nepal
 Nordkorea
 Pakistan
 Kolonie
 Britische Ostindien-Kompanie
 Niederländische Ostindien-Kompanie
 Britisch-Indien
 Islamische Republik
 Philippinen
 Russland
 Saudi-Arabien
 Singapur
 Sri Lanka
 Kolonie
 Niederländische Ostindien-Kompanie
 Britisch-Ceylon
 Demokratische Sozialistische Republik
 Südkorea
 Syrien
 Taiwan
 Kolonie
 Niederländische Ostindien-Kompanie
 Republik China
 Thailand
 Türkei
 Turkmenistan
 Vietnam
 Zypern
 Europa
 Albanien
 Andorra
 Belgien
 Bosnien-Herzegowina
 Bulgarien
 Dänemark
 Deutschland
 Estland
 Finnland
 Frankreich
 Gibraltar
 Griechenland
 Großbritannien
 Guernsey
 Insel Man
 Irland
 Island
 Italien
 Jersey
 Kosovo
 Kroatien
 Lettland
 Litauen
 Luxemburg
 Malta
 Mazedonien
 Moldawien
 Monaco
 Montenegro
 Niederlande
 Republik der Sieben Vereinigten Provinzen
 Königreich
 Besetzte Gebiete
 Niederländische Ostindien-Kompanie
 Niederländisch-Ostindien
 Aruba
 Niederländische Antillen
 Norwegen
 Österreich
 Polen
 Portugal
 Rumänien
 Russland
 San Marino
 Schweden
 Schweiz
 Serbien
 Slowakei
 Slowenien
 Spanien
 Tschechien
 Türkei
 Ukraine
 Ungarn
 Vatikanstadt
 Weißrussland
 Zypern
 Nordamerika
 Ozeanien
 Südamerika
Ansicht: Münzliste Münzgalerie

Informationen zur Kategorie

Name:Niederländische Ostindien-Kompanie
Rolle:Niederländische Handelsorganisation in Asien
Zeitraum:1602 - 1798
Beschreibung:Die Niederländische Ostindien-Kompanie (VOC) war ein Zusammenschluss niederländischer Handelsorganisationen im südasiatischen Raum. Ihr Einflussbereich erstreckte sich auf Gebiete des heutigen Indonesiens, Sri Lankas, Indiens, Bangladeschs, Taiwans und Südafrikas. Gegründet wurde sie 1602 und die Organisation erhielt von den Niederlanden umfangreiche Hoheitsrechte im Einflussgebiet. In Folge von vier Kriegen gegen Großbritannien und der Besatzung der Niederlande durch Frankreich, wurde die VOC im Jahr 1798 aufgelöst.

Münzen in dieser Kategorie

1 Duit, Kupfer  Mehr...

Münzbild

1 Duit, Kupfer  Mehr...

Münzbild

Stempeldrehung 0 Grad

1 Duit, Kupfer  Mehr...

Münzbild

Stempeldrehung 180 Grad

© M.T.   Münzkatalog-Online V3